Daimler 250 V8

image_manager__fancybox-dimensions_daimler_250_v8_2
140 PS Leistung
2531 ccm Hubraum
1435 kg Leergewicht
1966 Baujahr
4 Sitzplätze
3-Gang Getriebe

Der Daimler 250 V8 war eine viertürige Limousine des britischen Kraftfahrzeugherstellers , die zwischen Oktober 1962 und Mitte 1969 gebaut wurde. Äußerlich handelte es sich um einen Variante des , von dem die Karosserie stammte. Geändert wurde der Kühlergrill und die Kofferraumhalterung. Sie bekamen die für Daimlerkarosserien typische muschelförmige Wellenform („fluted grille“). Außerdem war der Innenraum hochwertiger ausgestattet.

Der V8-Motor mit 2548 cm³/140 bhp und die automatische Kraftübertragung stammten aus dem Sportwagen SP 250. Das Fahrzeug erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 180 km/h. Ab Herbst 1967 hieß das Modell Daimler V8-250 und erhielt, ähnlich wie der Jaguar Mark 2, schmalere Stoßstangen. Es entstanden 12.999 bzw. 4885 Exemplare.

Bitte beachten: Fahrzeug nur noch bis September buchbar!

4590 mm Länge
1435 mm Breite
1695 mm Höhe
1880 kg zul. Gesamtgewicht

Kraftstoff: Superbenzin mit 95 Oktan mit Bleizusatz

Lackierung: British Racing Green

Erstzulassung: 14.06.1966 in England

Getriebe: 3-Gang Automatikgetriebe

Karosserie: Limousine

Diesen Oldtimer ab 135,- € mieten.

Wichtige Hinweise zur Miete dieses Oldtimers:

Bei Übernahme dieses Oldtimers ist eine Kaution in Höhe von 1000,- € in Bar zu hinterlegen. Alternativ akzeptieren wir auch die Hinterlegung Ihres eigenen PKW inklusive Schlüssel und Fahrzeugschein. Die Hinterlegung einer Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Jede begonnene Stunde Miete, die nicht im gebuchten Mietpaket enthalten ist, kostet mit diesem Oldtimer 25,- €.

Jeder zusätzliche Kilometer Laufleistung, der nicht im gebuchten Mietpaket enthalten ist, kostet mit diesem Oldtimer 0,70 €.

Für jede Buchung ist ein Fahrer versichert. Weitere Fahrer können Sie bei Übernahme des Oldtimers für jeweils 40,- € mitversichern.