Pontiac Firebird Convertible

image_manager__fancybox-dimensions_pontiac_firebird_4
265 PS Leistung
5736 ccm Hubraum
1660 kg Leergewicht
1969 Baujahr
2 Sitzplätze
2-Gang Getriebe

Der Firebird war ein Pony Car (ein kompakter Sportwagen) des amerikanischen Automobilherstellers Pontiac, der zum General-Motors-Konzern (GM) gehört. Während der Zeit, als Chevrolet den Camaro entwickelte, beschloss Pontiac, mit Chevrolet zusammenzuarbeiten und baute auf Grundlage des Camaro den ersten Firebird. Ihre Geburtsstunde erlebten die beiden als Konkurrenzmodelle zum Ford Mustang konzipierten Autos während der Muscle-Car-Ära 1966 bzw. 1967.

Der Jahrgang 1969 erhielt eine größere Überarbeitung, das an der Frontpartie mit einem marken-typischeren Grill mit vier Scheinwerfern erkennbar war. Das Basismodell kostete 2821 Dollar. Als Spitzenmodell wurde der Trans Am eingeführt. Es wurden insgesamt 87.708 Fahrzeuge gebaut, davon 689 Trans Am.

Fahrzeug wurde - Frame Off - Restauriert und verfügt über ein US-Untypisches hartes und straffes Sportfahrwerk. Was den Fahrzeug einen guten Geradeauslauf gibt aber nur noch 2 Personen zuläßt.

4800 mm Länge
1490 mm Breite
1615 mm Höhe
2200 kg zul. Gesamtgewicht

Kraftstoff: Superbenzin mit 95 Oktan mit Bleizusatz

Lackierung: Royalblau Metallic

Erstzulassung: 06.1969 in den USA

Getriebe: 2-Gang Automatikgetriebe

Karosserie: 2-Türiges Cabrio

Diesen Oldtimer ab 165,- € mieten.

Wichtige Hinweise zur Miete dieses Oldtimers:

Bei Übernahme dieses Oldtimers ist eine Kaution in Höhe von 1000,- € in Bar zu hinterlegen. Alternativ akzeptieren wir auch die Hinterlegung Ihres eigenen PKW inklusive Schlüssel und Fahrzeugschein. Die Hinterlegung einer Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Jede begonnene Stunde Miete, die nicht im gebuchten Mietpaket enthalten ist, kostet mit diesem Oldtimer 30,- €.

Jeder zusätzliche Kilometer Laufleistung, der nicht im gebuchten Mietpaket enthalten ist, kostet mit diesem Oldtimer 0,80 €.

Für jede Buchung ist ein Fahrer versichert. Weitere Fahrer können Sie bei Übernahme des Oldtimers für jeweils 40,- € mitversichern.