Triumph Spitfire

image_manager__fancybox-dimensions_triumph_spitfire_7
70 PS Leistung
1474 ccm Hubraum
800 kg Leergewicht
1976 Baujahr
2 Sitzplätze
4-Gang Getriebe

Der Triumph Spitfire war ein Roadster, der vom britischen Automobilhersteller Triumph von 1962 bis 1980 in verschiedenen Versionen produziert wurde. Der erste Spitfire, der Spitfire 4, wurde von Oktober 1962 bis Dezember 1964 gebaut. Abgelöst wurde er durch den Spitfire 4 MK2, der von Dezember 1964 bis Januar 1967 produziert wurde. Danach erschien der Spitfire MK3 (Januar 1967 bis Dezember 1970). Eine modernisierte Version war der von November 1970 bis Dezember 1974 gebaute Spitfire MK4 (1300). Das letzte Modell war der Spitfire 1500, der von Dezember 1974 bis August 1980 hergestellt wurde. Als Projektname „Bomb“ startete der Spitfire seine Karriere.

Der Name wurde auch schnell Programm, da der kleine kernige Zweisitzer bei der Käuferschaft wie eine Bombe einschlug. Ein Segen für die angeschlagene damalige Standard Motor Company, die gerade mal wieder unter chronischem Geldmangel litt, bevor sie von der Leyland-Motors Company übernommen wurde. Der schnittige Brite mit dem italienischen Maßanzug verkaufte sich insgesamt 314.342 Mal in fünf Varianten, über ganze 18 Jahre. Im Vergleich verkauften sich alle TR 2-6 Modelle nur halb so oft. Der Spitfire wurde somit, neben dem MGB, zum Inbegriff des klassischen englischen Zweisitzers der 60er und 70er Jahre.

Bitte beachten: Fahrzeug nur noch bis September buchbar!

3780 mm Länge
1162 mm Breite
1488 mm Höhe
1035 kg zul. Gesamtgewicht

Kraftstoff: Superbenzin mit 95 Oktan und Bleizusatz

Lackierung: Schwarz

Erstzulassung: 13.08.1976 in Deutschland

Getriebe: 4-Gang Schaltgetriebe

Karosserie: 2-Türiges Cabrio

Diesen Oldtimer ab 135,- € mieten.

Wichtige Hinweise zur Miete dieses Oldtimers:

Bei Übernahme dieses Oldtimers ist eine Kaution in Höhe von 1000,- € in Bar zu hinterlegen. Alternativ akzeptieren wir auch die Hinterlegung Ihres eigenen PKW inklusive Schlüssel und Fahrzeugschein. Die Hinterlegung einer Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Jede begonnene Stunde Miete, die nicht im gebuchten Mietpaket enthalten ist, kostet mit diesem Oldtimer 25,- €.

Jeder zusätzliche Kilometer Laufleistung, der nicht im gebuchten Mietpaket enthalten ist, kostet mit diesem Oldtimer 0,70 €.

Für jede Buchung ist ein Fahrer versichert. Weitere Fahrer können Sie bei Übernahme des Oldtimers für jeweils 40,- € mitversichern.