VW Käfer Cabrio

image_manager__fancybox-dimensions_vw_kaefer_4
50 PS Leistung
1570 ccm Hubraum
930 kg Leergewicht
1974 Baujahr
4 Sitzplätze
4-Gang Getriebe

Die Entwicklung der VW-Käfer-Cabrios begann 1936 mit einem viersitzigen Karmann-Cabriolet als Prototyp. Zwischen 1938 und 1943 wurden bei Autenrieth in Einzelanfertigung ungefähr ein Dutzend viersitzige Cabriolets hergestellt, die bereits dem späteren Karmann-Cabriolet ähnelten. Erstes Serienmodell war 1949 ein zweisitziges Hebmüller-Cabriolet.

Karmann fertigte vier weitere Cabrio-Serienmodelle, 1965 den VW 1300 mit 29,5 kW, ab 1966 den VW 1500 mit 32 kW, ab 1970 den VW 1302 LS mit 37 kW und ab 1972 die letzte Version, den VW 1303 LS mit ebenfalls 37 kW, die bis 10. Januar 1980 in Produktion blieb. Im Jahr 1979 kostete das Käfer Cabrio 14.423 DM. Von 1949 bis 1980 bauten Volkswagen und Karmann 330.281 Cabrios.

Bitte beachten: Fahrzeug steht zum Verkauf und ist voraussichtlich nur noch die Saison 2017 buchbar!

4110 mm Länge
1500 mm Breite
1585 mm Höhe
1290 kg zul. Gesamtgewicht

Kraftstoff: Superbenzin Plus mit 98 Oktan

Lackierung: Grün

Erstzulassung: 01.07.1974 in USA

Getriebe: 4-Gang Schaltgetriebe am Lenkrad

Karosserie: 4-Gang Schaltgetriebe

Diesen Oldtimer ab 155,- € mieten.

Wichtige Hinweise zur Miete dieses Oldtimers:

Bei Übernahme dieses Oldtimers ist eine Kaution in Höhe von 1000,- € in Bar zu hinterlegen. Alternativ akzeptieren wir auch die Hinterlegung Ihres eigenen PKW inklusive Schlüssel und Fahrzeugschein. Die Hinterlegung einer Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Jede begonnene Stunde Miete, die nicht im gebuchten Mietpaket enthalten ist, kostet mit diesem Oldtimer 15,- €.

Jeder zusätzliche Kilometer Laufleistung, der nicht im gebuchten Mietpaket enthalten ist, kostet mit diesem Oldtimer 0,80 €.

Für jede Buchung ist ein Fahrer versichert. Weitere Fahrer können Sie bei Übernahme des Oldtimers für jeweils 40,- € mitversichern.