Rund um die Zugspitze

In die Zugspitzregion auf König Ludwigs Spuren

Fahren Sie auf den Spuren von König Ludwig auf der Deutschen Alpenstraße durch das Voralpenland in die Zugspitzregion zu Ihrem persönlichen Domizil, dem Grand Hotel Sonnenbichl, und erkunden Sie die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Schloss Neuschwanstein verbindet in einzigartiger Weise romantische Architektur mit der mystischen Lebensgeschichte von König Ludwig II. Nur einen Steinwurf entfernt liegt das Schloss Hohenschwangau seines Vaters König Ludwig I. Erleben Sie auf Ihrer Tour weitere Stationen von König Ludwig II wie Schloss Berg oder die Ludwigshöhe.

Ab 1355,- € abhängig vom Oldtimer

2 Personen

2 Nächte

Route über Deutschen Alpenstrasse , Kochelsee, Walchensee, Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau

Grand Hotel Sonnenbichl ****

Überblick

Leistungen Oldtimerreise-Arrangement

  • Mietoltimer für 2 Personen mit 550 Frei-KM zzgl. Kraftstoff
  • 2 Übernachtungen für 2 Personen im Grand Hotel „Sonnenbichl“ im Doppelzimmer mit Frühstück. Eine Verlängerung ist möglich.
  • 2 x 4 Gang Abendmenü
  • Entspannen im Pool mit Sauna
  • Der Tourenpreis ist jeweils von Mo bis Fr gültig, für eine Anmietung über das Wochenende oder Feiertage werden 35,00 € erhoben.
  • Geprüfte Reiserouten
  • Die Kraftstoffkosten werden nach Verbrauch berechnet
  • Reisesicherungsschein der R&V Versicherung
  • Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung (1.000 € / 2.000 € bei US-Cars und Luxusklasse)
  • Detaillierter Routenplan und weitere Informationen über die Strecke
  • Verlängerung Pro Tag im Doppelzimmer inkl. 150 Freikilometer Mietoldtimer: 320,00 €

 

Falls Sie eine weite Anreise zu uns haben: Auf Wunsch eine extra Übernachtung im Hotel Villa Silence bei der Oldtimergarage. Übernachtungspreis Villa Silence pro Person im DZ inklusive Frühstück : 49,00 €.

Routenüberblick

Tag 1: Voralpentour ins Grand Hotel Sonnenbichl

  • Strecke: 145 km
  • Fahrzeit gesamt: ca. 2,5 Std.

Tag 2: Auf König Ludwigs Spuren

  • Strecke: 130 km
  • Fahrzeit gesamt: ca. 2,5 Std.

Tag 3: Rückreise über die Deutsche Alpenstraße in die Oldtimergarage

  • Strecke: 225 km
  • Fahrzeit gesamt: ca. 4,5 Std.

Ihr Hotel

Grand Hotel Sonnenbichl ****

  • Exklusives Traditionshotel am Ortsrand von Garmisch-Partenkirchen
  • Gourmetrestaurant Capar B. mit hervorragender Küche
  • Elegante und großzügige Zimmer

Grand Hotel Sonnenbichl ****

Lage

Das imposante Hotel Sonnenbichl liegt direkt am Ortseingang von Garmisch-Partenkirchen und bietet einen traumhaften Blick auf die bayerischen Alpen und die Zugspitze.

Charme

Das Hotel Sonnenbichl wurde im Jahre 1890 im Jugendstil erbaut und glänzt heute mit Komfort und herzlichem Charme. Hier ist Tradition und Moderne vereint.

Ausstattung

Restaurants. Erleben Sie einen fantastischen Abend im hoteleigenem Gourmetrestaurant Caspar B. oder in der Zirbelstube. Hier vereint Küchenchef Stefan Kappel bewährte bayerische Gerichte mit kreativen Ideen von heute. Freuen Sie sich auf einen genüsslichen Abend und lassen Sie sich nach der Autofahrt mit einem hervorragendem Menü verzaubern. Im Roten Salon mit Panoramablick auf die Berge, erwartet man Sie am nächsten Morgen mit einem vielfältigen Frühstück, und bei schönem Wetter können Sie auch den grandiosen Blick von der Panoramaterrasse genießen.

Bar. Alpenglühen zum Sundowner – in der Peacock Lounge lässt sich das illuminierte Naturschauspiel bei einem Drink aus unserem reichhaltigen Angebot stilvoll genießen.

Wellness. Zu Ihrer Entspannung steht Ihnen ein Indoorpool mit einer Größe von 6x12m, eine finnische Sauna und Kosmetik- und Massagebehandlungen (gegen Gebühr) zur Verfügung.

Sport. Der Fitnessraum ist mit einer Auswahl an neuesten Cardio- und Trainingsgeräten ausgestattet. Er hat 24 Stunden für Sie geöffnet. Mountainbikes können im Hotel gegen Gebühr gemietet werden.

Zimmer

Alle Gästezimmer sind sehr elegant und großzügig gestaltet. Sie verfügen über ein Badezimmer mit WC (Badewanne oder Dusche), kostenloses W-LAN, Flat-Screen TV, 24-Stunden Getränkeservice.

  • 4-Sterne Superior
  • Design-Hotel mit klarer, harmonischer Atmosphäre
  • Internationale Küche
  • Zentrale Lage mir direktem Zugang zur Corvatschgondelbahn

Impressionen

Routeninformationen

Tag 1: Voralpentour ins Grand Hotel Sonnenbichl

Nach einer Einweisung in den Mietoldtimer reisen Sie mit Ihrem Klassiker durch das bayerische Oberland nach Bad Tölz.

Über die Deutschen Alpenstrasse befahren Sie die Kesselbergstrasse, die den Kochel- mit dem Walchensee verbindet und dem Walchenseekraftwerk mit seinen imposanten Fallrohren für die Stromgewinnung.

Weiter geht es über Wallgau nach Garmisch ins Grand Hotel Sonnenbichl. Hier erwartet Sie, neben Ihrem komfortablem Doppelzimmer eine Wellness-Oase und ein exklusives 4-Gänge Abendmenü.

Tag 2: Auf König Ludwigs Spuren

Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie mit Ihrem Mietoldtimer durch die Zugspitzregion ins Allgäu zum Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau und durch den Pfaffenwinkel nach Steingaden zur Wieskirche.

Über Oberammergau und dem Kloster Ettal geht es wieder zurück in Ihr Domizil wo Sie den Abend genussvoll ausklingen lassen.

 

Tag 3: Auf der Deutschen Alpenstraße zurück in die Oldtimer-Garage

Ihre Rückreise führt Sie über die Vorderriß-Straße durch das Isartal zum Silvensteinspeicher. Nun geht es über die Deutsche Alpenstraße zum Tegern – und den Schliersee.
In Aschau verlassen Sie die Route und reisen über dem Chiemsee und Wasserburg zu uns zurück in die Oldtimergarage nach Moosstetten.

Dieses Mietpaket ab 1355,- € buchen.

Wichtige Hinweise zur Buchung dieses Mietpakets:

Sie übernehmen das Fahrzeug vollgetankt und geben es vollgetankt wieder zurück.

Fahrzeugübernahme bzw. -Rückgabe zwischen 09:00 und 18:00 Uhr.
Eine Übernahme oder Rückgabe außerhalb dieser Zeiten ermöglichen wir nach vorheriger Vereinbarung gegen einen Aufpreis von 30,- €.

Für die Buchung ist ein Fahrer versichert. Weitere Fahrer können Sie bei Übernahme des Oldtimers für 40,- € mitversichern.