MIETOLDTIMER&MEHR unterstützt das Feuerwehrmuseum Bayern

MIETOLDTIMER&MEHR unterstützt das Feuerwehrmuseum Bayern

 

Alexander Süsse (l.), Vorstand des Museumsvereins, hat am 07. Oktober 2017 von Markus Zawadke (r.), Inhaber von MIETOLDTIMER&MEHR die ersten zwei „Museumskastl“ übernommen.

Frau Renate Seegerer (m.), die Witwe des Museumsgründers, übergab für das erste Museumskastl die Uniform Ihres Mannes, Oberbranddirektor Dipl. Ing. Karl Seegeres von der Berufsfeuerwehr München.

Um die Exponate des Feuerwehrmuseums Bayern in Zukunft in einem modernen und anspruchsvollen Rahmen zu präsentieren, hat die Firma MIETOLDTIMER&MEHR das „Museumskastl“ entwickelt.

Das „Museumskastl“ hat eine Grundfläche von 1.500 mm * 750 mm und eine Höhe von 2.300 mm. Es gibt es als Schaukasten mit voller Stehhöhe oder als Schaukasten mit Erlebnisschubladen. Alle „Museumskastl“ sind untereinander modular kombinierbar, sowohl in Blockform als auch in Reihe.

Die ersten zwei „Prototypen“ übergaben wir bei der feierlichen Eröffnung der Sonderausstellung „Des Feuerwehrmanns Kleider – Schutz und Zier im Wandel der Zeit“ die noch bis zum 27. Mai 2018 läuft.

Nun sucht das Museum Paten, die es bei der Beschaffung des „Museumskastl“ unterstützen. Ein jedes „Museumskastl“ kostet mit Beleuchtung und Ausstattung 2.000 €.

Auf Ihrem „Museumskastl“ werden Sie als Spender mit einer Widmung in der Größe bis zu 80*100 mm mit Ihrem Namen & Ort und auf Wunsch mit Adresse, Web-Adresse, Telefon oder eMail und Ihrem Firmenlogo vermerkt. Zudem erhalten Sie freien Eintritt in das Museum, um Ihr „Museumskastl“ immer wieder zu bewundern.

Neben einem eigenen „Museumskastl“ ist es aber auch möglich eine Teil-Patenschaft  mit 100,- €, 200,- €, 400,- -€, 500,- € oder 1.000,- € zu übernehmen. Bei Ihrer Teil-Patenschaft erhalten Sie je nach Höhe Ihrer Spende eine entsprechende Widmung auf dem Museumskastl.

Hier gibt es Informationen über die Patenschaft für das Museumskastl

 

Aktion „Spenden leicht gemacht mit MIETOLDTIMER&MEHR“

Jeder Kunden von MIETOLDTIMER&MEHR der das Feuerwehrmuseum Bayern mit einer Patenschaft oder Teil-Patenschaft für das „Museumskastl“ unterstützt, erhält 25% seiner Spende als Wertgutschein für eine Oldtimerfahrt von uns gutgeschrieben. Diese Aktion ist befristet bis 31.12.2018.

Ablauf: Sie spenden den entsprechenden Betrag an das Feuerwehrmuseum mit dem Stichwort „Museumskastl – M&M“ und senden uns bitte Ihren Wunsch für Ihre Widmung und Ihre Postadresse unter: m.zawadke@feuerwehrmuseum.bayern zu.

Sie erhalten im Anschluß eine Spendenquittung und Ihre Eintrittskarte für das Feuerwehrmuseum Bayern auf dem Postweg, und den Wertgutschein von MIETOLDTIMER&MEHR. Sobald wir Ihr Museumskastl im Museum stehen haben werden Sie von uns informiert.

 

No Comments

Post A Comment